3D-Anaglyph für androidfähige Smartphones

Idee:

Es soll eine Handy-Software entwickelt werden, die es ermöglicht aus zwei geschossen Bildern ein
3D-Bild (Anaglyph) zu erzeugen.
Zielplattform:

Als Zielplattform bietet sich Android an, da uns die entsprechende Hardware zur Verfügung steht.
Realisierung:

Zunächst werden mit der integrierten Kamera zwei Bilder geschossen. Diese werden anschließend in
ein Anaglyph-Bild konvertiert und am Bildschirm angezeigt. Der Benutzer kann dieses Bild mit einer
Anaglyph-Brille dreidimensional wahrnehmen.
Problematik:

Um mit der Kamera ein Anaglyph fähiges Bild erzeugen zu können, müssen gewisse Anforderungen,
wie z.B. horizontaler Bildversatz, eingehalten werden. Diese einzuhalten erfordern sowohl eine
Anleitung als auch eine benutzerfreundliche Handhabung der Software.
Mögliche Erweiterungen:

Evtl. soll es auch möglich sein, aus zwei lokal vorhandenen stereoskopischen Bildern ein Anaglyph-
Bild sich anzeigen zu lassen.
Vorschau:

https://www.assembla.com/code/cwSZ7a9BWr35B-eJe5cbLA/subversion/nodes

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *